Der Gastronomieführer für das Ruhrgebiet

Die Restaurantführer der GEHT AUS-Reihe aus dem Überblick Verlag stehen seit 20 Jahren für unabhängige redaktionelle Berichterstattung. Unsere Testautoren sind fachkundig und besuchen relevante Restaurants im Erscheinungsgebiet unangekündigt und anonym. Gemeinsam mit unserem Partner „coolibri“ stellen wir Ihnen nachfolgend die aktuellsten kulinarische Nachrichten aus dem Ruhrgebiet vor. Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe finden Sie hier…

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelles

  • 20.10.2014

    Essen | eins43: Deli. Bar. Musik.

    Neu in der Rüttenscheider Straße 143 (direkt an der Siechenkapelle in der früheren Schwarzen Rose) ist das eins43, das seine Adresse im Namen trägt - mit dem Untertitel “Deli. Bar. Musik.” Die Bedeutung des Wortes “Deli” wie... [mehr]


  • 20.10.2014

    Duisburg | Café Engelbert: “Kaffee, Kuchen, Konserven”

    Auch das ist selbstverständlich ein Superlativ: das wahrscheinlich kleinste Café in Duisburg. Es liegt am Ludgeriplatz, wurde erst kürzlich eröffnet und heißt Café Engelbert. Der liebevoll eingerichtete Gastraum ist 17 qm groß und hat zwölf Plätze.... [mehr]


  • 24.10.2014

    Dortmund | Schweinske: Gut besucht

    Anfang Mai eröffnet, hat sich das Schweinske (Hohe Straße) als gastronomischer Allrounder bereits fest etabliert. Das großzügige Restaurant bietet einen umfangreichen, durch monatliche Aktionen (im November: Grünkohl und Kochwurst) erweiterten Speiseplan... [mehr]


  • 20.10.2014

    Bochum | Schreiner's: Neu im ehemaligen Colonial

    Ein paar Monate hat die Suche nach einem Nachfolger für das Restaurant an der Grenze zwischen Ehrenfeld und Weitmar (Hattinger Straße) gedauert, nachdem das Colonial dort 2013 geschlossen hat. Andreas Schreiner heißt der neue Betreiber, Schreiner's... [mehr]


  • 20.10.2014

    Essen | Viertelliebe: Aus Liebe zum Südviertel

    Im September haben Conny Riße-Niermann und Ekkehardt Wiemann ihre Wohnküche Kniftenschmiede in der Von-Seekt-Straße mit einem kleinen Abschiedsfest geschlossen. Aber nur, um ein paar Meter entfernt in der Hildegardstraße (Ecke Rellinghauser Straße)... [mehr]


  • 20.10.2014

    Dortmund | Moderne Trattoria trifft Industrie-Flair

    1987 wurde mit Minister Stein die letzte Dortmunder Zeche stillgelegt und das Gelände in Eving sukzessive in einen Gewerbepark umgestaltet. Erhalten blieben unter anderem der Hammerkopfturm sowie die Kauengebäude, darunter auch die Schwarzkaue, in die... [mehr]


  • 20.10.2014

    Bochum | Neu an der Ecke: Anatolia

    Garcia Lorca, Coco Loco, Epos, La Cucina - die Liste der Lokale, die es in dem attraktiven und urbanen Eckhaus an der Hans-Böckler-Straße (Ecke Brückstraße) versuchten, hat ein beachtliches Längenformat. Ende September startete ein neuer Versuch.... [mehr]


  • 14.10.2014

    Essen | Neun Gänge Menü in Essen

    Mit wunderschöner Panoramaaussicht auf den Baldeneysee, wurde die neue Ausgabe des Gastronomieführers “Essen geht aus!” letzten Montag im Jagdhaus Schellenberg vorgestellt. Bereits seit 20 Jahren gibt die Reihe “Essen geht aus!”... [mehr]


  • 20.10.2014

    Dortmund | Bäumchen wechsel dich in der Gartenstadt

    Schauplatz ist die Lübkestraße Nr. 9 und Nr. 10 - zwei sich gegenüberliegende Villen (Gebäude, auf die die schnöde Bezeichnung Haus zuträfe, sind in diesen Gefilden eher weniger anzutreffen) ziemlich direkt an der B1. Von Nr. 9 verabschiedete sich... [mehr]


  • 20.10.2014

    Bochum | Mehr Burger für Bochum

    Burger sind in aller Munde. In allen deutschen Städten schießen Burgerlokale wie Pilze aus dem Boden und ergänzen in diesem Segment das bisherige Angebot der Fastfoodketten und Tex-Mex-Lokale. In Bochum setzen bislang Burgerado und Burgermanns auf... [mehr]


  • 17.09.2014

    Essen | Schumski's Hähnchengrill: Mehr als den Klassiker

    Günter und Conradin Schumski haben kürzlich am Rüttenscheider Platz Schumski's Hähnchengrill eröffnet. Dort dreht sich natürlich alles ums Hähnchen. Neben verschiedenen gewürzten Grillhähnchen gibt es Hühnerfrikassee, Hühnergyros, Hühnersuppe,... [mehr]


  • 20.10.2014

    Dortmund | Die Neue (Ess)Klasse - Zum Treppchen: Folge 1- 3

    Aller guten Dinge sind drei, lehrt der Volksmund. Recht hat die schlaue Schnute, denn nachdem es das Hörder Traditionshaus Zum Treppchen nun zum dritten Mal in Folge auf Platz eins der gastronomischen Neuigkeiten schafft, sind die Weichen endlich gestellt.... [mehr]


  • 13.10.2014

    Bochum | Afghanisch essen in der butterbrotbar

    Vietnamesisch, Indisch, Spanisch, dem geneigten Bochumer Gaumen bietet sich eine bunte Vielfalt an internationaler Küche. Aber Hand hoch, wer hat schon mal afghanisch gegessen? Am kommenden Donnerstag gibt es dazu in der butterbrotbar die Gelegenheit. Bohranie-Badenjan,... [mehr]


  • 17.09.2014

    Essen | La Maison de Florence: Feinkost & Allerlei

    Mitte September hat an der Rellinghauser Straße das französische Geschäft La Maison de Florence eröffnet. Das Sortiment besteht neben Bio-Kosmetik sowie Wohn- und Küchenaccessoires auch aus Feinkost (Öle, Pasten Weine etc.). Die Betreiberin arbeitet... [mehr]


  • 17.09.2014

    Dortmund | Sakura: Neu im Westfalenforum

    Benannt nach der symbolträchtigen japanischen Kirschblüte, eröffnete Mitte August das panasiatische Restaurant Sakura in der zweiten Etage des von Leerstand ziemlich gebeutelten Westfalenforums (Eingang Kamp- und Hansastraße). Dreh- und Angelpunkt... [mehr]


  • 17.09.2014

    Bochum | Die Wiederentdeckung des Kortländer

    Drei neue Lokale, und schon macht der schöne Begriff “Kiez” die Runde. Gemeint ist der “Kortländer-Kiez” im Norden der Innenstadt, wo Herner Straße, Dorstener Straße, Am Kortländer und Brückstraße aufeinandertreffen. Nach... [mehr]


  • 17.09.2014

    Essen | Troll! Veganes Backwerk

    Berlin, Frankfurt, München, Hamburg - und seit Ende August auch Essen. Die vegane Idee expandiert und mit ihr die Supermarktkette Veganz. Über 6 000 vegane Produkte werden nun auch an der Friedrich-Ebert-Straße angeboten. Zur neuen Essener Filiale... [mehr]


  • 17.09.2014

    Dortmund | Bernd Stollenwerk steigt nicht aufs Treppchen

    Mpf, zu früh gefreut: Bernd Stollenwerk wird entgegen frühere Ankündigungen das Hörder Traditionshaus Zum Treppchen (Fassstraße) nicht übernehmen! Zwar wurden Verhandlungen geführt, die Presse informiert und hohe Erwartungen geweckt, doch zu einem... [mehr]


  • 17.09.2014

    Bochum | Mongo's: Preissysteme wie beim VRR

    In einigen seiner Filialen hat das Mongo's im September seine Preispolitik geändert. Darunter auch die in Duisburg und Bochum Der Preis richtet sich nun nicht mehr unbedingt nach der Häufigkeit des Tellerfüllens (Mongo's One Way oder Mongo's Total),... [mehr]


  • 17.09.2014

    Essen | Café Livres: Neu im Moltkeviertel

    Wenn ein Lokal Café Livres heißt, kann man zweierlei erwarten: Worte und einen französischen Touch. Für beides sorgt Carola Bühn seit Anfang September im Moltkeviertel (Moltkestraße). Das Café ist im ehemaligen Reisebüro Via Nova untergebracht.... [mehr]