Der Gastronomieführer für das Ruhrgebiet

Die Restaurantführer der GEHT AUS-Reihe aus dem Überblick Verlag stehen seit 20 Jahren für unabhängige redaktionelle Berichterstattung. Unsere Testautoren sind fachkundig und besuchen relevante Restaurants im Erscheinungsgebiet unangekündigt und anonym. Gemeinsam mit unserem Partner „coolibri“ stellen wir Ihnen nachfolgend die aktuellsten kulinarische Nachrichten aus dem Ruhrgebiet vor. Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe finden Sie hier…

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelles

  • 25.11.2014

    Essen | Schichtbetrieb: Schicht im Schacht

    Das vegane Café Schichtbetrieb an der Rüttenscheider Straße hat seit heute geschlossen. "Liebe Kumpels, man soll aufhören, wenn's am schönsten ist oder - wie wir im Pott sagen - wenn die Kohle nicht reicht. Unsere Malocher haben die letzte... [mehr]


  • 20.10.2014

    Duisburg | Café Engelbert: “Kaffee, Kuchen, Konserven”

    Auch das ist selbstverständlich ein Superlativ: das wahrscheinlich kleinste Café in Duisburg. Es liegt am Ludgeriplatz, wurde erst kürzlich eröffnet und heißt Café Engelbert. Der liebevoll eingerichtete Gastraum ist 17 qm groß und hat zwölf Plätze.... [mehr]


  • 20.11.2014

    Dortmund | HühnerGuru: Von Waschbrunnen und Peilsendern

    Ein Schwarm von Kostgängern scharrte schon mit den Füßen, als der HühnerGuru (Hoher Wall) am dritten Oktoberwochenende endlich seine Lockvögel von der Stange ließ: Chantal, Chicka und Graf von Knobi heißen die verrückten, unterschiedlich marinierten... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | Hemingways: Erst PNK jetzt Sam's

    Ein paar Bermudameter entfernt am KAP ist der Schriftzug PNK rasch wieder verschwunden und durch das wesentlich verständlichere Sam's ersetzt worden. Schließlich betreibt Sam El-Sayegh diese Bar, die vor der Umbenennung in PNK lange Hemingway's hieß.... [mehr]


  • 20.11.2014

    Essen | Tapita: Tapas und Überraschungen

    Seit Mitte Oktober steht das Tapita (nunmehr mit dem Zusatz “Das kleine Restaurant”) in Heisingen (Petzelsberg) unter neuer Leitung. Chefkoch (und zugleich Geschäftsführer) Dirk Hüttenmeyr setzt nicht mehr ausschließlich auf iberische... [mehr]


  • 20.11.2014

    Dortmund | Acqua Pazza: Neuer Betreiber

    Das Inhouse heißt jetzt stilwerk, und genauso nahtlos wie beim Design-Center (Rosemeyerstraße) vollzog sich auch der Betreiberwechsel im dort ansässigen Restaurant: Aus dem einstigen aqua wurde nach geringfügigen Renovierungsarbeiten das Acqua Pazza.... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | Forsthaus: Schließung oder neue Betreiber?

    Wunderschön gelegen ist das Forsthaus im Weitmarer Holz (Blankensteiner Straße). Die Unterhaltskosten für die Gastronomie samt Wohnungen sind jedoch enorm hoch und der bisherige Betreiber kann und mag sie nicht mehr stemmen. Deshalb gibt das Matthias-Claudius-Sozialwerk... [mehr]


  • 20.11.2014

    Essen | Jonny's Esskultur: Umzug

    Auf Jonny's Esskultur haben wir ja in einer der letzten Ausgaben kurz verwiesen. Damals war der Laden noch in einem kleinen Raum an der Alfredstraße untergebracht. Doch Ende Oktober ist das Team umgezogen und residiert jetzt in neuer Größe in der Passage... [mehr]


  • 24.10.2014

    Dortmund | Schweinske: Gut besucht

    Anfang Mai eröffnet, hat sich das Schweinske (Hohe Straße) als gastronomischer Allrounder bereits fest etabliert. Das großzügige Restaurant bietet einen umfangreichen, durch monatliche Aktionen (im November: Grünkohl und Kochwurst) erweiterten Speiseplan... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | Gastronomie im Stadtpark: Neue Ideen

    Mitte Oktober hat nach längerer Pause die Gastronomie im Stadtpark (Klinikstraße) neu eröffnet, mit neuem Chef und neuem Konzept. Ulrich Scheffler will die Jagd nach Sternen und Kochlöffeln beenden und stattdessen ein anderes Publikum ansprechen als... [mehr]


  • 20.11.2014

    Essen | Tandori Haus: Samstags vegan

    Die vegane Idee findet bekanntlich immer mehr Anhänger. Einigen Zeitgenossen reicht es ja auch, dann und wann etwas veganes zu essen. Nicht zuletzt auf diese Zielgruppe ausgerichtet ist ein neues Angebot im Tandori Haus (Friedrich-Ebert-Straße). Dort... [mehr]


  • 20.10.2014

    Dortmund | Sparta in Dortmund

    Erst vor wenigen Wochen eröffnete das griechische Restaurant Sparta in Holzwickede (Nordstraße), jetzt geht bereits sein erster und gleichnamiger Ableger in Dortmund an den Start: Nach umfangreicher Renovierung des zuvor von Odysseus bewohnten Lokals... [mehr]


  • 20.10.2014

    Bochum | Schreiner's: Neu im ehemaligen Colonial

    Ein paar Monate hat die Suche nach einem Nachfolger für das Restaurant an der Grenze zwischen Ehrenfeld und Weitmar (Hattinger Straße) gedauert, nachdem das Colonial dort 2013 geschlossen hat. Andreas Schreiner heißt der neue Betreiber, Schreiner's... [mehr]


  • 20.10.2014

    Essen | eins43: Deli. Bar. Musik.

    Neu in der Rüttenscheider Straße 143 (direkt an der Siechenkapelle in der früheren Schwarzen Rose) ist das eins43, das seine Adresse im Namen trägt - mit dem Untertitel “Deli. Bar. Musik.” Die Bedeutung des Wortes “Deli” wie... [mehr]


  • 20.10.2014

    Dortmund | Moderne Trattoria trifft Industrie-Flair

    1987 wurde mit Minister Stein die letzte Dortmunder Zeche stillgelegt und das Gelände in Eving sukzessive in einen Gewerbepark umgestaltet. Erhalten blieben unter anderem der Hammerkopfturm sowie die Kauengebäude, darunter auch die Schwarzkaue, in die... [mehr]


  • 20.10.2014

    Bochum | Neu an der Ecke: Anatolia

    Garcia Lorca, Coco Loco, Epos, La Cucina - die Liste der Lokale, die es in dem attraktiven und urbanen Eckhaus an der Hans-Böckler-Straße (Ecke Brückstraße) versuchten, hat ein beachtliches Längenformat. Ende September startete ein neuer Versuch.... [mehr]


  • 20.10.2014

    Essen | Viertelliebe: Aus Liebe zum Südviertel

    Im September haben Conny Riße-Niermann und Ekkehardt Wiemann ihre Wohnküche Kniftenschmiede in der Von-Seekt-Straße mit einem kleinen Abschiedsfest geschlossen. Aber nur, um ein paar Meter entfernt in der Hildegardstraße (Ecke Rellinghauser Straße)... [mehr]


  • 20.10.2014

    Dortmund | Chinesisch-Mongolische Speiseräume

    Nicht nur die diversen Betriebe von Bau- bis Einkaufsmarkt trumpfen im Gewerbegebiet Bornstraße mit üppigen Ausmaßen, auch die hiesigen gastronomischen Lokalitäten sind überaus großzügig dimensioniert. Namentlich das chinesisch-mongolische Restaurant... [mehr]


  • 20.10.2014

    Dortmund | Bäumchen wechsel dich in der Gartenstadt

    Schauplatz ist die Lübkestraße Nr. 9 und Nr. 10 - zwei sich gegenüberliegende Villen (Gebäude, auf die die schnöde Bezeichnung Haus zuträfe, sind in diesen Gefilden eher weniger anzutreffen) ziemlich direkt an der B1. Von Nr. 9 verabschiedete sich... [mehr]


  • 20.10.2014

    Dortmund | Die Neue (Ess)Klasse - Zum Treppchen: Folge 1- 3

    Aller guten Dinge sind drei, lehrt der Volksmund. Recht hat die schlaue Schnute, denn nachdem es das Hörder Traditionshaus Zum Treppchen nun zum dritten Mal in Folge auf Platz eins der gastronomischen Neuigkeiten schafft, sind die Weichen endlich gestellt.... [mehr]