Der Gastronomieführer für das Ruhrgebiet

Die Restaurantführer der GEHT AUS-Reihe aus dem Überblick Verlag stehen seit 20 Jahren für unabhängige redaktionelle Berichterstattung. Unsere Testautoren sind fachkundig und besuchen relevante Restaurants im Erscheinungsgebiet unangekündigt und anonym. Gemeinsam mit unserem Partner „coolibri“ stellen wir Ihnen nachfolgend die aktuellsten kulinarische Nachrichten aus dem Ruhrgebiet vor. Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe finden Sie hier…

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelles

  • 12.12.2014

    Essen | Alfama: Portugiese in Altenessen

    Seit rund drei Monaten wird in Altenessen (Fundlandstraße) portugiesisch gekocht. Das modern und gemütlich eingerichtete Restaurant Alfama ist nach einem Stadtteil in Lissabon benannt, der zwischen dem Castelo de Sao Jorge und dem Tejoufer liegt und... [mehr]


  • 20.11.2014

    Dortmund | HühnerGuru: Von Waschbrunnen und Peilsendern

    UpdateDer Hühnerguru ist bis auf weiteres geschlossen. Ein Schwarm von Kostgängern scharrte schon mit den Füßen, als der HühnerGuru (Hoher Wall) am dritten Oktoberwochenende endlich seine Lockvögel von der Stange ließ: Chantal, Chicka und... [mehr]


  • 12.12.2014

    Bochum | Franz im Krug: Nachfolger für Mutter Becker

    In Weitmar-Mitte trauert man seit zwei Jahren dem Restaurant Zur Mutter Becker und seinem wunderschönen Biergarten nach. Vor allem Fleischfreunde fanden hier auch immer das passende Stück Fleisch zum Bier. Das wurde 13 Jahre lang von Eugen Pulice (genannt... [mehr]


  • 25.11.2014

    Essen | Schichtbetrieb: Schicht im Schacht

    Das vegane Café Schichtbetrieb an der Rüttenscheider Straße hat seit heute geschlossen. "Liebe Kumpels, man soll aufhören, wenn's am schönsten ist oder - wie wir im Pott sagen - wenn die Kohle nicht reicht. Unsere Malocher haben die letzte... [mehr]


  • 20.11.2014

    Dortmund | Palmgarden und Lennhof: Auszeichnungen

    Glückwunsch! Michael Dyllongs Kochkünste überzeugten erneut die gestrengen Gourmets des Guide Michelin, sodass auch in Zukunft ein Stern den Weg ins Restaurant Palmgarden (Spielbank Hohensyburg) weist. Zudem wurde der Lennhof (Menglinghauser Straße)... [mehr]


  • 12.12.2014

    Bochum | Aosora Sushi Restaurant: Neue Sushi-Profis

    Nach dem im Oktober neu eröffneten Restaurant Yumini an der Viktoriastraße folgte schon im November der nächste neue Japaner in der Bochumer Innenstadt. Das Aosora Sushi Restaurant ist in den Räumen des früheren Al Minero am Hellweg untergebracht.... [mehr]


  • 20.11.2014

    Essen | Le Petit Paris: Baguettes und Croissants

    Die Cäsarstraße in Rüttenscheid bleibt fest in französischer Hand. Zwar gibt es das Chez Jazynthe nicht mehr, dafür jedoch an gleicher Stelle das Bistro Le Petit Paris. Serviert werden natürlich französische Spezialitäten wie Baguettes, Croissants,... [mehr]


  • 20.11.2014

    Dortmund | Acqua Pazza: Neuer Betreiber

    Das Inhouse heißt jetzt stilwerk, und genauso nahtlos wie beim Design-Center (Rosemeyerstraße) vollzog sich auch der Betreiberwechsel im dort ansässigen Restaurant: Aus dem einstigen aqua wurde nach geringfügigen Renovierungsarbeiten das Acqua Pazza.... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | Yumini: Sushi-Flatrate

    All-you-can-eat und kein Ende. Vor allem die japanischen Restaurants setzen vermehrt auf diese Karte. So seit Mitte Oktober auch das neu eröffnete Yumini an der Viktoriastraße (zuletzt Victor's). Um unnötige Völlerei zu verhindern, wird hier maßvoller... [mehr]


  • 20.11.2014

    Essen | Cubar: Mundo Latino umgekrempelt

    Schon seit ein paar Monaten ist die Cubar an der Segerothstraße am Start. Sie hat die Räumlichkeiten des früheren Mundo Latino in Beschlag genommen und völlig neugestaltet. Komplett umgekrempelt wurde auch das Konzept. Statt Speis und Trank aus Mittel-... [mehr]


  • 20.11.2014

    Dortmund | Capone: Neue Cocktail-Lounge

    Waren es Anfang November noch die Handwerker, dürften mittlerweile die Bartender ihrer Arbeit im Capone nachgehen. Die neue Cocktail-Lounge am Schwanenwall orientiert sich äußerlich an den 1920er- und 30er-Jahren in den USA - jener Zeit also, als Namenspatron... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | Hemingways: Erst PNK jetzt Sam's

    Ein paar Bermudameter entfernt am KAP ist der Schriftzug PNK rasch wieder verschwunden und durch das wesentlich verständlichere Sam's ersetzt worden. Schließlich betreibt Sam El-Sayegh diese Bar, die vor der Umbenennung in PNK lange Hemingway's hieß.... [mehr]


  • 20.11.2014

    Essen | Tapita: Tapas und Überraschungen

    Seit Mitte Oktober steht das Tapita (nunmehr mit dem Zusatz “Das kleine Restaurant”) in Heisingen (Petzelsberg) unter neuer Leitung. Chefkoch (und zugleich Geschäftsführer) Dirk Hüttenmeyr setzt nicht mehr ausschließlich auf iberische... [mehr]


  • 20.11.2014

    Dortmund | Linus: Das ganze Jahr Saison

    Frühstück, Mittagstisch, Cakes & Sweets sowie Burger, Flammkuchen, Ofenkartoffeln, Salate und vieles mehr - neben der ganztägigen Verkostung punktet das Linus (Propsteihof) mit einem modernen Outfit, einer entspannten Atmosphäre und seit Kurzem... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | AnderBar: Mit Förderturm-Theke

    “An der Bar, an der Bar, warum stehen die da?” Seit Anfang November könnten die Jungs von Spliff eine Antwort auf ihre über 30 Jahre alte Frage finden. In der AnderBar stehen sie an der Bar, weil hier alles anders ist. Tatsächlich kommt... [mehr]


  • 20.11.2014

    Essen | Jonny's Esskultur: Umzug

    Auf Jonny's Esskultur haben wir ja in einer der letzten Ausgaben kurz verwiesen. Damals war der Laden noch in einem kleinen Raum an der Alfredstraße untergebracht. Doch Ende Oktober ist das Team umgezogen und residiert jetzt in neuer Größe in der Passage... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | Five: Exquisit an drei Tagen

    Neues von der Livingroom-Crew. Die aktuelle Mannschaft von Bochums Vorzeigegastronomie hat einen kleinen, aber besonders feinen Ableger eröffnen, das Five am Hellweg 28. Ausschließlich an drei Tagen in der Woche sollen hier maximal 20 Gäste auf einmal... [mehr]


  • 20.11.2014

    Essen | Tandori Haus: Samstags vegan

    Die vegane Idee findet bekanntlich immer mehr Anhänger. Einigen Zeitgenossen reicht es ja auch, dann und wann etwas veganes zu essen. Nicht zuletzt auf diese Zielgruppe ausgerichtet ist ein neues Angebot im Tandori Haus (Friedrich-Ebert-Straße). Dort... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | Forsthaus: Schließung oder neue Betreiber?

    Wunderschön gelegen ist das Forsthaus im Weitmarer Holz (Blankensteiner Straße). Die Unterhaltskosten für die Gastronomie samt Wohnungen sind jedoch enorm hoch und der bisherige Betreiber kann und mag sie nicht mehr stemmen. Deshalb gibt das Matthias-Claudius-Sozialwerk... [mehr]


  • 20.11.2014

    Bochum | Gastronomie im Stadtpark: Neue Ideen

    Mitte Oktober hat nach längerer Pause die Gastronomie im Stadtpark (Klinikstraße) neu eröffnet, mit neuem Chef und neuem Konzept. Ulrich Scheffler will die Jagd nach Sternen und Kochlöffeln beenden und stattdessen ein anderes Publikum ansprechen als... [mehr]