Anzeige
Coolibri

Der Gastronomieführer für das Ruhrgebiet

Die Restaurantführer der GEHT AUS-Reihe aus dem Überblick Verlag stehen seit 20 Jahren für unabhängige redaktionelle Berichterstattung. Unsere Testautoren sind fachkundig und besuchen relevante Restaurants im Erscheinungsgebiet unangekündigt und anonym. Gemeinsam mit unserem Partner „coolibri“ stellen wir Ihnen nachfolgend die aktuellsten kulinarische Nachrichten aus dem Ruhrgebiet vor. Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe finden Sie hier…

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelles

  • 12.02.2016

    Essen | PAN: Snacks und Dogs für Essen

    PAN heißt das neuste Gastroerlebnis auf der Essener Alfredstraße, das schnelle Snacks mit regionalen Bio-Zutaten über die Theke reicht. Hot Dogs stehen hier im Mittelpunkt des Geschehens, die Ausführungen sind dabei aber weitaus inspirierter, als... [mehr]


  • 20.01.2016

    Duisburg | Finkenkrug: 40 Jahre Bier und Theorie

    Die zweitälteste Studentenkneipe der Stadt feierte kurz vor Jahreswechsel 40 Jahre Bier und Theorie. Herzlichen Glückwunsch! Im Finkenkrug wurde schon so manche Weltrevolution beschlossen und begossen. Eine wirkliche Revolution war und ist aber die... [mehr]


  • 28.01.2016

    Dortmund | Menü-Karussell 2016: Alles anschnallen bitte!

    Einsteigen und Spaß haben, das bedeutet das Menü-Karussell für die Fans kreativer Kochkunst. Vom 1. Februar bis 31. März bieten gleich 114 des besten Restaurants Vier-Gang-Menüs zum Festpreis an, in dem auch die begleitenden Getränke enthalten sind.... [mehr]


  • 04.02.2016

    Bochum | Bierakademie: Die Bildung des Bieres

    Prost! Das geht an alle Biergenießer, denn die Bochumer Trinkhalle bietet im Jahr 2016 ein Blockseminarprogramm für Gerstensaftliebhaber an. Jeden ersten Dienstag im Monat um 19 Uhr findet in gemütlicher Runde die Bierakademie statt, bei der Craft... [mehr]


  • 20.01.2016

    Essen | Abgang einer Barlegende

    Eine weitere Legende nahm den Hut: Gerd Nienburg. Der 66-jährige war 23 Jahre lang der Mann hinter Jimmy‘s Bar im Handelshof. Er mixte Getränke für Jopie Heesters, Wim Wenders und Anne Will. Mit dem Jahreswechsel schloss der Handelshof und somit... [mehr]


  • 20.01.2016

    Dortmund | Tierpark-Stuben in Dortmund geschlossen

    Mit den Tierpark-Stuben hat ein weiteres Traditionslokal Ende 2015 die Türen für immer geschlossen. Über ein halbes Jahrhundert betreuten die Siegmanns (Ulla und Günter sowie Sohn Andre) das Gasthaus auf dem Weg zum Zoo. Nun wird das Haus umgebaut... [mehr]


  • 01.02.2016

    Bochum | Hüftgold: Food-Truck-Festival in Bochum Linden

    Wer wollte nicht schon immer mal an einem Sommer Nachmittag über ein buntes Fest, mit einer Atmosphäre erfüllt von Spaß, laufen? Bei dem Hüftgold Food-Truck-Festival werden in Bochum Linden am Freitag, dem 3. Juni ab 16:00 Uhr internationale Köstlichkeiten... [mehr]


  • 20.01.2016

    Essen | Geschlossen: Landhaus im Grugapark

    Sehr bedauerlich: das Landhaus im Grugapark ist zu. Nach über 40 Jahren (Eröffnung: 1972) musste Rainer Neumann zum Jahreswechsel sein Restaurant schließen. Der Grund dafür: schon im Sommer war dem Pächter von der Parkverwaltung beschieden worden,... [mehr]


  • 20.01.2016

    Dortmund | Bewitched Café ist umgezogen

    2014 übernahm Kirsten Lerche das vegane Café Cakes'n'Treats von Skandalnudel Kim Wonderland und taufte es um in Bewitched Café. Nun ging es für das Lokal raus aus dem Brückcenter und rein ins Kreuzviertel. In der Schillingstraße 30 werden wie gewohnt... [mehr]


  • 29.01.2016

    Bochum | Max Frituur bietet bald einen veganen Burger an

    Ein Schild verrät es schon und wir durften vorab kosten: in den nächsten Wochen will Max Frituur sein Angebot um einen veganen Burger erweitern. Das Patty dazu wird auf Kichererbsenbasis sein. Momentan arbeite man aber noch an der Knusprigkeit, die... [mehr]


  • 20.01.2016

    Essen | Habibiz: Falafel und Minzsalat

    Endlich in Essen: Hausgemachte Falafel, frische Minzsalate, selbst marinierte Oliven, toller Halloumi und Shawarma. Health Food auf orientalisch in schicker Umgebung. Verantwortlich für das Habibiz (Zweigertstraße 3-7, Ex-Bagwich) sind die Brüder Adam... [mehr]


  • 20.01.2016

    Dortmund | Neue Pächter in der Dimberger Glocke

    Auf gut 140 Jahre Tradition blickt die Dimberger Glocke in Kirchhörde zurück, gar auf eine Stern-dekorierte kulinarische Vergangenheit. Jetzt haben neue Pächter das Ruder übernommen. Diana Schott, bekannt vom Restaurant Schloßstuben in Holzwickede-Opherdicke,... [mehr]


  • 20.01.2016

    Bochum | Tellerduell zwischen Tucholsky und Strätlingshof

    Beim Format Tellerduell teilen sich die Köche zweier Restaurant bei vier Gängen jeweils den Teller, kochen mit gleichen Zutaten, der Gast darf für sich entscheiden, wer gewinnt - wobei er selbst natürlich stets gewinnt. Hinter den Kulissen geht es... [mehr]


  • 20.01.2016

    Essen | Schokoladiger Umzug

    Super-Chocolatier Lothar Buss hat seinen Chocolate Room in der RÜ 173 an Weihnachten geschlossen. Doch seine Fans müssen nicht auf die süßen Kunstwerke verzichten, die auch schon mal aus Schokolade mit karamellisierter Roter Bete bestehen. Fortan... [mehr]


  • 21.12.2015

    Dortmund | Schlemmer Grill ist bald ein Haus

    Nachdem es die Shisha-Bar “Glare” gerade einmal 10 Wochen im ehemaligen Happy Happy Ding Dong hielt, ist schon jetzt ein neuer Betreiber gefunden, und der saß bisher nebenan! Der Schlemmer-Grill vergrößert sich zum Schlemmer-Haus im neuen,... [mehr]


  • 20.01.2016

    Bochum | Drastische Veränderungen bei drei Traditionshäusern

    Zum Jahresbeginn lief es unruhig in der kulinarischen Szene. Drastische Veränderungen trafen drei Traditionshäuser. Wie angekündigt schloss das Haus Oekey seine Pforten an der Uni-Straße, die berühmte Oekey-Ente gehört zumindest an diesem Standort... [mehr]


  • 20.01.2016

    Essen | Eröffnet: coa auf der Rü

    Im ehemaligen Cabalou und Rubaquori, Rüttenscheider Str. 191, hat schon das coa (modisch kleingeschriebene Abkürzung für Cuisine of Asia) eröffnet. Das Beste aus den Küchen Südostasiens hat sich die Kette auf die Fahnen geschrieben.coa.as [mehr]


  • 15.01.2016

    Bochum | Café reuters: Schwarz, stark, gut, neu

    Neues von der Front der High-End-Kaffeemacher: Das Café reuters in der Bochumer Brüderstraße bringt jetzt die Produkte der Mutter aller Hipster-Bohnenröster ins Bermuda3eck. Mit dem “Third Wave Coffee” der Bonanza  Coffee Heroes ging... [mehr]


  • 21.12.2015

    Essen | Lindenquartier: Kaffee, Deko und Mode

    Und noch ein neues Café-Modell in Rüttenscheid: Das sehr hübsche Lindenquartier (Klarastr. 44) bietet neben den bekannten Kaffeespezialitäten und Snacks nämlich ebenfalls wunderschöne, exklusive Deko-Artikel und Mode an. Natürlich macht diese tolle... [mehr]


  • 21.12.2015

    Bochum | Der Niko geht nach Herne

    Den bekanntesten Griechen in Wanne-Eickel, “den Niko”, zieht es nun nach Herne in die alten Ratsstuben (Shamrockstr. 44). Dort wurde aus dem Traditionshaus, in dem wohl jeder Wanne-Eickeler schon mal ein Karäffchen Ouzo geschnüsselt hat,... [mehr]


Aktuelle Ausgabe